0
0.00 0 Produkte

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Das Schicksal derer, die sich für Götter halten – G. A. Sidorov

Das Schicksal derer, die sich für Götter halten – G. A. Sidorov

19.99

856 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

“Das Schicksal derer, die sich für Götter halten”

Der Autorenschaft um Georgi A. Sidorov beschäftigt sich in diesem Buch mit dem brisanten Thema der Geheimgesellschaften. Dabei wird historisch ein weiter Bogen gespannt. Begonnen wird mit dem Krieg zwischen Atlantis und Hyperborea, durch den Kataklysmen ausgelöst wurden, die zum Untergang beider Reiche führten. Es werden die Kriege und Errungenschaften der Goldenen Horde aus einem anderen Licht beleuchtet und aufgezeigt, dass die Mongolen Weiße waren wie auch ihr berühmter Heerführer Dschingis Khan. In diesem Zusammenhang wird die Rolle von Friedrich II. von Hohenstaufen ebenfalls unter ein anderes Licht gestellt, als die herkömmliche Geschichtsschreibung ihm zuteilt. Es werden Hintergründe beleuchtet für die verheerenden Kriege späterer Jahrhunderte und darauf hingewiesen, dass Informationskriege keine Erfindung der heutigen Zeit sind. Dabei bleibt kein Stein auf dem anderen, wenn herausgearbeitet wird, wer die tatsächlichen Drahtzieher im Hintergrund waren für all die Gräueltaten in der russischen Geschichte. Es scheint schier unermesslich, wie viel Verrat, Intrigen, Korruption und heimliche Morde in den eigenen Reihen stattgefunden haben und Herrscher früher wie heute von ihren schlimmsten Feinden unmittelbar umgeben waren und sind. In der herkömmlichen historischen Wissenschaft, die an Schulen und Universitäten gelehrt wird, wurde vieles erfunden oder wesentliches weggelassen. Tatsachen wurden verdreht und bedeutende historische Persönlichkeiten derart dargestellt, dass wir von Geschichte und Handlungen wichtiger Akteure ein völlig verzerrtes Bild erhalten haben. Dies gilt zum Beispiel für Josef W. Stalin und Iwan IV. Grosny, der als der Schreckliche bezeichnet wird, obwohl das Wort der Beeindruckende, der Furchteinflößende bedeutet. Wenn bekannt wird, welche geheimen Gesellschaften und Institutionen hinter all dem angerichteten menschlichen Unheil stehen, wird für viele ein Weltbild zusammen brechen. Dieses Buch öffnet all jenen die Augen, die bereit sind, die russische (wie auch die europäische) Geschichte unter einem gänzlich neuen Licht zu sehen. Dadurch erhält man einen aufschlussreichen Überblick über die politischen Verhältnisse der heutigen Zeit.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.4 kg

856 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: SID-4 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Ähnliche Produkte

cartmenuchevron-upchevron-down